Zurück zum Kurs

Die 7 Aufgaben wirksamer Führungskräfte

0% Beendet
0/0 Steps
  1. Einführung

    Grundlagen
    16 Themen
  2. Führungsaufgaben
    1.1 Menschen entwickeln
    21 Themen
  3. 1.2 Ziele definieren
    24 Themen
  4. 1.3 Systeme optimieren
    21 Themen
  5. 1.4 Aufgaben delegieren
    31 Themen
  6. 1.5 Leistungserbringung kontrollieren
    22 Themen
  7. 1.6 Budget verwalten
    21 Themen
  8. 1.7 Unternehmenskultur gestalten
    25 Themen
  9. Reflexion
    Bevor Sie loslegen
    6 Themen
  10. Selbstreflexion
    5 Themen
Lektion 1, Thema 9
In Bearbeitung

Definition: Führungskraft nach Ebner

Lektion Fortschritt
0% Beendet

Wie angekündigt, möchte ich Ihnen nun meine eigene Definition einer Führungskraft präsentieren:

Führungskräfte sind herausragende Persönlichkeiten, die in verantwortungsvollen Positionen innerhalb einer Organisation als Vorbild einer Menschengruppe agieren und diese zielorientiert beeinflusst. Ihre Aufgabe besteht darin, die vorhandenen Ressourcen eines Unternehmens effektiv zu nutzen und in einen Mehrwert umzuwandeln. Dies geschieht durch die gezielte Entwicklung der Mitarbeitenden, die Festlegung klarer Ziele, die kontinuierliche Optimierung der organisatorischen Systeme, das effektive Delegieren von Aufgaben, die sorgfältige Kontrolle der Leistungserbringung, das verantwortungsvolle Management des Budgets und die Förderung einer positiven Unternehmenskultur.

Die Grundlage für Führungsexzellenz

Eine klare und präzise Definition der Führungsaufgaben legt den Rahmen für die spezifischen Verantwortlichkeiten, Rollen und Aufgaben fest, die von Führungskräften erwartet werden. Sie schafft eine gemeinsame Grundlage und ein einheitliches Verständnis dafür, was es bedeutet, eine effektive Führungskraft zu sein. Diese Definition ermöglicht es Führungskräften, ihre Verantwortlichkeiten besser zu verstehen und ihre Handlungen und Entscheidungen darauf auszurichten.

Indem die Definition der Führungsaufgaben als Wegweiser dient, bietet sie Führungskräften Orientierung und Leitlinien für ihre persönliche und berufliche Entwicklung. Sie hilft ihnen dabei, ihre Stärken zu erkennen und gezielt an den relevanten Kompetenzen zu arbeiten, um eine erfolgreiche Führungskraft zu werden.

Darüber hinaus unterstützt die Definition der Führungsaufgaben die gezielte Entwicklung von Führungskräften, indem sie klare Ziele und Benchmarks setzt. Sie identifiziert die Kernkompetenzen und Fähigkeiten, die für eine herausragende Führung notwendig sind, und ermöglicht es den Führungskräften, ihre Fortschritte zu messen und gezielt an den Bereichen zu arbeiten, in denen Verbesserungsbedarf besteht.

Die Definition der Führungsaufgaben fungiert somit als Referenzpunkt für die Führungskräfteentwicklung, Schulungen und Mentoring-Programme. Sie stellt sicher, dass die gezielte Entwicklung von Führungskräften auf einer soliden Grundlage stattfindet und einen klaren Bezug zu den Anforderungen und Erwartungen an eine erfolgreiche Führungskraft hat.

These

"Die Definition der Führungsaufgaben bildet die Grundlage für Führungsexzellenz, da sie als Wegweiser dient, um die gezielte Entwicklung von Führungskräften zu ermöglichen."