Zurück zum Kurs

Die 7 Aufgaben wirksamer Führungskräfte

0% Beendet
0/0 Steps
  1. Einführung

    Grundlagen
    16 Themen
  2. Führungsaufgaben
    1.1 Menschen entwickeln
    21 Themen
  3. 1.2 Ziele definieren
    24 Themen
  4. 1.3 Systeme optimieren
    21 Themen
  5. 1.4 Aufgaben delegieren
    31 Themen
  6. 1.5 Leistungserbringung kontrollieren
    22 Themen
  7. 1.6 Budget verwalten
    21 Themen
  8. 1.7 Unternehmenskultur gestalten
    25 Themen
  9. Reflexion
    Bevor Sie loslegen
    6 Themen
  10. Selbstreflexion
    5 Themen
Lektion Fortschritt
0% Beendet

Die perfekte Führungskraft

Eine perfekte Führungskraft zeichnet sich durch eine Vielzahl von positiven Eigenschaften aus, die ihr helfen, andere zu leiten, zu inspirieren und zu motivieren. Diese Eigenschaften spielen eine entscheidende Rolle bei der Gestaltung einer positiven Arbeitskultur, der Förderung der Mitarbeiterentwicklung und dem Erreichen von organisatorischen Zielen. Eine Führungskraft, die über diese positiven Eigenschaften verfügt, hat die Möglichkeit, ein Umfeld zu schaffen, in dem Mitarbeiter ihr volles Potenzial entfalten können und sich sowohl persönlich als auch beruflich weiterentwickeln können.

Im Folgenden präsentieren wir Ihnen eine Liste von 100 positiven Eigenschaften:

ausgeglichen · aktiv · aufgeschlossen · analytisch · anpassungsfähig · ausdauernd · anpackend · akribisch · belastbar · begeisterungsfähig · beharrlich · charakterstark · charismatisch · charmant · durchsetzungsstark · dominant · dynamisch · diplomatisch · diskret · direkt · diskussionsfreudig · ehrgeizig · ernst · erfolgsorientiert · entschlossen · einsatzbereit · einfühlsam · emotional · eloquent · eigeninitiativ · freundlich · fröhlich · flexibel · fördernd · führend · freidenkend · feinfühlig · friedfertig · fürsorglich · furchtlos · großzügig · gutmütig · geduldig · gelassen · geradlinig · geschickt · gewissenhaft · gewandt · gefühlvoll · geistreich · gerechtigkeitsliebend · hilfsbereit · humorvoll · hartnäckig · herzlich · hochmotiviert · höflich · humorvoll · innovativ · interkulturell gebildet · ideenreich · individuell · initiativ · intelligent · jugendlich · konstruktiv · kontaktfreudig · kollegial · kommunikativ · kompetent · kompromissbereit · konfliktfähig · kreativ · kritikfähig · kundenorientiert · loyal · lernbereit · leistungsbereit · leistungsorientiert · lösungsorientiert · motiviert · mutig · mobil · menschlich · methodisch · mitdenkend · nett · natürlich · neugierig · offen · optimistisch · ordentlich · organisiert · originell · pflichtbewusst · phantasievoll · planvoll · passioniert · penibel · planend · positiv · präzise · pragmatisch · proaktiv · produktiv · qualifiziert · risikobereit · reisefreudig · ruhig · redegewandt · reflektierend · respektvoll · routiniert · rücksichtsvoll · selbstbewusst · schnell · selbstständig · selbstdiszipliniert · sensibel · sicher · sorgfältig · sozialkompetent · souverän · sachlich · schlagfertig · selbstbeherrscht · sprachbegabt · spontan · taktvoll · tolerant · teamfähig · temperamentvoll · technisch versiert · talentiert · umsichtig, unerschütterlich · unternehmerisch denkend · umgänglich · unermüdlich · verantwortungsbewusst · verhandelnd · vertrauenswürdig · vielseitig · verständnisvoll · vital · vorausschauend · wortgewandt · warmherzig · weltoffen · wertschätzend · willensstark · wissbegierig · zielstrebig · zugewandt · zupackend · zuverlässig

Es ist äußerst unwahrscheinlich, dass eine einzelne Person alle 100 positiven Eigenschaften einer perfekten Führungskraft vereinen kann. Jeder Mensch hat individuelle Stärken und Schwächen, und es ist unrealistisch zu erwarten, dass man in allen Bereichen gleichermaßen herausragend ist.

Die entscheidende Frage

Die entscheidende Frage lautet daher nicht “Wie müssen Führungskräfte sein?” sondern “Was müssen Führungskräfte tun?” 

Die Frage “Was müssen Führungskräfte tun?” ist in vielerlei Hinsicht relevanter und praxisbezogener als die Frage “Wie müssen Führungskräfte sein?”. Hier sind einige Gründe, die diese Aussage bekräftigen:

  1. Fokus auf Handlungen und Ergebnisse: Die Frage nach dem “Was” legt den Schwerpunkt auf die konkreten Handlungen und Aufgaben einer Führungskraft. Sie lenkt die Aufmerksamkeit auf die tatsächlichen Maßnahmen und Ergebnisse, die erzielt werden müssen, um eine effektive Führung zu gewährleisten. Durch die Beantwortung dieser Frage werden klare Handlungsanweisungen gegeben und die Umsetzung von Führungspraktiken gefördert.

  2. Praktische Anwendbarkeit: Die Frage nach dem “Was” ermöglicht eine unmittelbare praktische Anwendung. Indem man sich darauf konzentriert, welche Aufgaben und Verantwortlichkeiten eine Führungskraft wahrnehmen muss, erhält man konkrete Handlungsanweisungen, die direkt in die Praxis umgesetzt werden können. Dies fördert die Umsetzbarkeit und Wirksamkeit von Führungskompetenzen.

  3. Flexibilität und Anpassungsfähigkeit: Die Frage nach dem “Was” eröffnet einen Raum für Flexibilität und Anpassungsfähigkeit. Da jede Organisation, jedes Team und jede Situation einzigartig ist, können die konkreten Aufgaben und Handlungen einer Führungskraft je nach den individuellen Anforderungen und Zielen variieren. Die Fokussierung auf die Handlungen ermöglicht es Führungskräften, sich an wechselnde Bedingungen anzupassen und ihre Führungsfähigkeiten entsprechend anzupassen.

  4. Ergebnisorientierung: Die Frage nach dem “Was” legt den Schwerpunkt auf die Ergebnisse, die eine Führungskraft erzielen sollte. Führungskräfte werden anhand der Ergebnisse und Leistungen beurteilt, die sie erreichen. Indem sie sich auf die konkreten Handlungen und Aufgaben konzentrieren, die zu den gewünschten Ergebnissen führen, können Führungskräfte ihre Performance evaluieren und gezielt verbessern.

  5. Kombination von Eigenschaften und Handlungen: Selbstverständlich spielen auch die Eigenschaften einer Führungskraft eine wichtige Rolle. Jedoch ist die reine Betrachtung der Eigenschaften allein nicht ausreichend. Die Frage nach dem “Was” ermöglicht es, Eigenschaften und Handlungen in Verbindung zu setzen, indem sie den Fokus auf die Umsetzung und den praktischen Einsatz der Eigenschaften legt.

Insgesamt legt die Frage “Was müssen Führungskräfte tun?” den Fokus auf die praktischen Handlungen und Verantwortlichkeiten einer Führungskraft, was sie zu einer relevanteren und umsetzungsorientierteren Fragestellung macht.

These

"Die Frage "Was müssen Führungskräfte tun?" ist essenziell, um den Fokus auf praktische Handlungen, Ergebnisse und Anpassungsfähigkeit zu legen und somit eine relevantere und umsetzungsorientiertere Herangehensweise an die Führungskräfteentwicklung zu ermöglichen."