Mit Herz, Hirn und Helm. Quintessenz Führung

EIN PODCAST FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE UND ALLE, DIE ES WERDEN WOLLEN

Klarheit, Sicherheit und Orientierung in der Führungsrolle

Ganzheitliches Training für Führungskräfte

Die Wirkung von »The CompLead Effect«

Was ist »The CompLead Effect«?

»The CompLead Effect« ist ein ganzheitliches virtuelles Training für Führungskräfte. In vier Modulen erlangen Führungskräfte Expertenwissen, um ihre Führungsrolle wirksam und mit Zufriedenheit auszufüllen.

Der Name: »The CompLead Effect«

Die Qualität Ihrer Führung (Lead) hat unmittelbare Effekte (Effect) auf Ihr Unternehmen, Ihre Mitarbeitenden und auf Sie selbst – entweder positive oder negative. »Comp« steht hierbei für die folgenden fünf Bedeutungen:

  • Complete (Vollständig)
  • Compass (Kompass)
  • Competence (Kompetenz)
  • Compact (Kompakt)
  • Comprehend (Verstehen)
The CompLead Effect
Es ist nicht erforderlich, Führung immer wieder von Grund auf neu zu gestalten. Das ganzheitliche Führungssystem für Wirksamkeit, Gesundheit und Zufriedenheit.
Kostenfrei

Modul 1

Führungsaufgaben

Grundstein für das Führungsverständnis

Modul 1 schafft Klarheit, indem es die sieben Führungsaufgaben vorstellt und Führungskräften eine klare Aufgabendefinition gibt.

Im Modul 1 dreht sich alles um die Führungsaufgaben. Ziel ist Klarheit, indem vermittelt wird, warum Führungskräfte sieben spezifische Führungsaufgaben haben. Diese Aufgaben gelten universell für alle Führungskräfte, unabhängig von ihrer Position. Sie bilden die verbindliche Grundlage der Führung.

Die Auseinandersetzung mit diesen Aufgaben vermittelt einen umfassenden Überblick über Verantwortlichkeiten. Dies ermöglicht klares Definieren und wirksames Erfüllen der Führungsaufgaben. Dieses Modul verankert die Kernverantwortlichkeiten einer Führungskraft.

Im Modul 2 des Trainings stehen Führungshilfsmittel im Fokus. Ziel ist es, Sicherheit zu vermitteln und 9 spezifische Werkzeuge zur Bewältigung der sieben Führungsaufgaben zu vermitteln. Diese Hilfsmittel sind für den direkten Einsatz im Führungsalltag konzipiert und dienen als praktische Unterstützung zur erfolgreichen Umsetzung der Führungsaufgaben.

Die Anwendung dieser bewährten Führungshilfsmittel spart Zeit und steigert die Effektivität in Ihrer Organisation. Durch gezielte Anwendung solcher Hilfsmittel sind Führungskräfte besser in der Lage, ihre Aufgaben sicherer und effizienter anzugehen.

Modul 2

Führungshilfsmittel

Zeit sparen und die Wirksamkeit nachhaltig erhöhen

Modul 2 vermittelt Sicherheit, indem es neun praxiserprobte Führungshilfsmittel vorstellt, die Führungskräften dabei helfen, ihre Aufgaben wirksam zu bewältigen.

Modul 3

Führungsprinzipien

Klare Ausrichtung in der Führungsrolle

Modul 3 sorgt für Orientierung, indem es zehn Führungsprinzipien präsentiert, die unabhängig von der Branche eine allgemeingültige Ausrichtung bieten.

Im Modul 3 des Trainings »The CompLead Effect« stehen Führungsprinzipien im Fokus. Sie dienen als Leitfaden für das tägliche Handeln von Führungskräften und bieten Orientierung in anspruchsvollen Situationen.

Diese branchenübergreifenden Prinzipien schaffen eine klare Grundlage für Führungshandeln, unterstützen bei Entscheidungen, Mitarbeiterführung und der Bewältigung von Herausforderungen. Sie sind vielseitig anwendbar und verleihen klare Ausrichtung und Sicherheit in ihrer Führungsrolle, insbesondere in komplexen Umgebungen.

Das Modul 4 konzentriert sich auf die vier Kontrollbereiche der Selbstregulation. Sie decken wesentliche Aspekte der erfolgreichen Führung ab und bieten klare Struktur zur Verbesserung der Selbstregulation. Diese Bereiche unterstützen das bewusste Steuern von Gedanken, Emotionen und Verhalten.

Effektive Selbstregulation ermöglicht bessere Aufgabenbewältigung, effiziente Zeitnutzung, optimale Ressourcennutzung und angemessenen Umgang mit Stress. Das wiederum trägt zur effektiven Führung und Zielerreichung bei.

Modul 4

Selbstregulation

Gedanken, Emotionen und Verhalten steuern

Modul 4 zielt auf Effektivität in der Führung ab, indem es die vier Kontrollbereiche der Selbstregulation einführt und den Führungskräften dabei hilft, ihre Selbstregulation zu stärken.

Ihre Führungsrolle verantwortungsbewusst, wirksam, gesund und zufrieden wahrnehmen.

»The CompLead Effect« vereint die nachstehenden fünf Vorteile und bietet Führungskräften eine umfassende und ganzheitliche Unterstützung, um ihre Führungsfähigkeiten zu entwickeln und erfolgreich in ihrer Rolle zu agieren.

Complete

Das Training betrachtet ganzheitliche Führung aus verschiedenen Perspektiven.

Compass

Das Training bietet Führungskräften eine klare Orientierung in schwierigen Zeiten.

Competence

Es werden Fähigkeiten für wirksame und effektive Führungsarbeit vermittelt.

Compact

Das Training bietet komprimiertes Wissen und Tools für einen effizienten Lernprozess.

Comprehend

Der Kurs fördert das Verständnis für die Komplexität und wirksame Reaktionen.

In Führung gehen

Welche Merkmale machen diesen Kurs im Vergleich zu anderen Weiterbildungsalternativen für Führungskräfte besonders?

Ein einziges Training

Sie werden auf Ihre Führungsrolle vorbereitet und erhalten alle nötigen Methoden, Checklisten und Anleitungen.

Führungsaufgaben

Das Training behandelt anschaulich die sieben Führungsaufgaben wirksamer Führungskräfte.

Führungshilfsmittel

Das Training behandelt die 9 Führungshilfsmittel, die Führung wirksamer und einfacher machen.

Führungsprinzipien

10 branchenunabhängige Führungsprinzipien, dienen zur Orientierung in herausfordernden Zeiten.

On-the-Job-Training

Das Online-Training eröffnet die Möglichkeit für ein flexibles und wirskames On-the-Job-Training.

Schritt-für-Schritt-Anleitungen

Zu jeder vermittelten Methode und jede Führungsaufgabe steht eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Verfügung.

Flexibilität

Das Training kann flexibel in individuellem Tempo zu jeder Zeit und an jedem Ort absolviert werden.

Methodenkompetenz

Mit der Vorstellung von über 80 Methoden fördert das Online-Training gezielt Ihre Methodenkompetenz.

Führungsverständnis

Das Training ist für alle Führungsebenen geeignet und vertieft das Verständnis jeder Führungsebene.

Ganzheitlichkeit

Das Training betrachtet Führung ganzheitlich und vermittelt Erklärungen zu wichtigen Zusammenhängen.

Responsive

Das Training kann uneingeschränkt auf Smartphones, Tablets, Laptops oder Desktops absolviert werden.

Führungsmindset

Es werden Führungsmindsets diskutiert, die Menschen, Strukturen und Unternehmen noch erfolgreicher machen.

Führung ist einfach zu lernen. zu optimieren. in der Umsetzung. mit System.

Führung ist einfach

zu lernen. zu optimieren. in der Umsetzung. mit System.

Methoden, Checklisten und Anleitungen bieten einen strukturierten Ansatz für effizientes Arbeiten, indem sie klare Schritte und Prozesse vorgeben und unnötige Umwege vermeiden. Sie sind bewährt, um spezifische Ziele schneller und qualitativ hochwertiger zu erreichen, und gewährleisten eine konsistente Herangehensweise an Aufgaben.

Zusätzlich minimieren Methoden potenzielle Fehler durch Best Practices undfördern den Lernprozess, indem sie neue Fähigkeiten vermitteln. Die Vision ist das Ziel, während bewährte Methoden den Weg zur Umsetzung ebnen und unterstützen.

0
praxisrelevante Handouts
0
effektive Methoden
0
wirksame Führungsprinzipien

Jeder Effekt hat eine Ursache

Erleben Sie die folgenden Situationen?

Führung hat unmittelbaren Einfluss auf die Mitarbeitenden, die Prozesse, das Unternehmen und die Führungskraft selbst. Jeder Effekt hat eine Ursache. Die Identifizierung dieser Ursache sowie ihre effektive Optimierung lösen Probleme nachhaltig.

Aufgabenberge

Eine Überlastung mit Aufgaben verdrängt oft diejenigen, die wirklich wichtig sind.

Zeitdruck

Zeitdruck verursacht Fehler, vernachlässigt Führung und Erholung.

Erschöpfung

Emotionale Erschöpfung führt zu Gereiztheit und setzt die Frustrationsschwelle herab.

Einschlafprobleme

Zu wenig Schlaf schwächt das Immunsystem und begünstigt Infektionskrankheiten.

Durchschlafprobleme

Schlafmangel mindert die Konzentrationsfähigkeit und Denkleistung.

Gedankenkarusell

Wiederholende und sich verstärkende Gedanken lenken vom Wesentlichen ab.

Gesundheitsprobleme

Körperliche Probleme wie Kopf-, Bauch- oder Rückenschmerzen verursachen Unzufriedenheit.

Schlechte Stimmung

Isolation, Anfeindungen und Konflikte im Team lähmen die Organsation.

Selbstzweifel

Selbstzweifel mindern den Selbstwert und können zu Jobwechselgedanken führen.

Jobwechselgedanken

Jobwechselgedanken führen zu Unsicherheit und emotionaler Instabilität.

Ineffektive Meetings

Mangelnde Disziplin und fehlende Entscheidungen in Meetings.

Wartezeiten

Regelmäßige Wartezeiten verhindern das Abschließen von Aufgaben.

Partnergespräche

Beruflicher Stress kann sich auf das Privatleben auswirken und zu Erwartungen führen.

Qualitätsprobleme

Mängel in der Kommunikation und bei der Abwicklung von Projekten.

Störungen

Probleme und Fragen verursachen kontinuierliche Unterbrechungen.

Prozessprobleme

Suboptimale Prozesse beanspruchen regelmäßig Ihre Aufmerksamkeit.

Marktverpassung

Dass Unternehmen kann nicht schnell genug mit dem Markt mitwachsen.

Sachbearbeitung

Zu viel Sachbearbeitung hindert Sie daran, Ihre Führungsrolle wahrzunehmen.

Stress

Sozialer Rückzug, Reizbarkeit und gesteigerte Aggressivität prägen die Zusammenarbeit.

Freizeitstörungen

Verunsicherte Mitarbeitende kontaktieren ihre Führungskräfte in der Freizeit und im Urlaub.

Schuldzuweisungen

Die Tendenz, andere für potenzielle Probleme verantwortlich zu machen.

Frust

Ein anhaltendes Gefühl der Unzufriedenheit mit der aktuellen Situation

Multitasking

Probleme beim gleichzeitigen Umgang mit mehreren Aufgaben und Informationen.

Übergewicht

Offensichtliche Zunahme des Körpergewichts über einen längeren Zeitraum.

01

Führungsaufgaben

Was muss ich tun? 

Führungskräfte, die genau wissen, was sie tun müssen, haben Klarheit in Bezug auf ihre Führungsrolle.

02

Führungshilfsmittel

Wie muss ich es tun? 

Führungskräfte, die genau wissen, wie sie es tun müssen, haben Sicherheit in Bezug auf ihre Führungsrolle.

03

Führungsprinzipien

Warum muss ich es tun?

Führungskräfte, die genau wissen, warum sie es tun müssen, haben einen inneren Kompass in Bezug auf ihre Führungsrolle.